Berufsorientierung

profesinis orientavimas statusas T sritis švietimas apibrėžtis Socialinės veiklos sistema, kurios tikslas tikslingai paskirstyti darbo rezervus pagal visuomenės poreikius. Profesinio orientavimo principai: 1) koordinacija, 2) diferenciacija, 3) individualizacija, 4) kompleksiškumas, 5) interdiscipliniškumas (filosofijos, pedagogikos, psichologijos, sociologijos, ekonomikos sąveika), 6) biodromiškumas – tąsa visą gyvenimą. Skiriamos šios profesinio orientavimosi sistemos: 1) mikrosistema (atskiro individo orientavimas), 2) endosistema (atskirų orientavimo įstaigų darbas), 3) makrosistema (viso ekonominio regiono orientavimo įstaigų funkcijų visuma ir koordinacija). Kiekvienos sistemos veiklos struktūra yra specifinė. Profesinio orientavimo metodų grupės: 1) diagnostiniai, 2) informaciniai, 3) praktiniai (diferencijuotos veiklos organizavimas), 4) konsultaciniai. atitikmenys: angl. vocational guidance vok. Berufsorientierung rus. профессиональное ориентирование

Enciklopedinis edukologijos žodynas. 2007.

Look at other dictionaries:

  • Berufsorientierung — ist ein Prozess, die spätere Berufswahl durch Informationen über Berufsfelder und Berufe, ihre Bedeutung und ihre Anforderungen zu unterstützen. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 2 Deutschland 3 Berufsorientierung in Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsorientierung — profesinis orientavimas statusas T sritis švietimas apibrėžtis Psichopedagoginis vadovavimas profesijos rinkimuisi, apsisprendimui, prisitaikymui, profesijos įgijimui, įsidarbinimui ir įsitvirtinimui profesiniame darbe. Jo tikslas –… …   Enciklopedinis edukologijos žodynas

  • Berufsorientierung — Nahezu alle allgemeinbildenden Schulen sind inzwischen dazu übergegangen, ihren Schülerinnen und Schülern Hilfestellung bei der Berufswahl zu geben, sei es durch Arbeitsplatzerkundungen, ein Praktikum oder Berufsinformationstage, die meist in… …   Die wichtigsten Begriffe zum Thema Schule von A-Z

  • Berufsorientierung an der Realschule — Das Themenorientierte Projekt Berufsorientierung in der Realschule (kurz TOP BORS) ist ein Projekt an Realschulen in Baden Württemberg und blickt auf eine über 25jährige Tradition zurück. Grundlage für die heutige Umsetzung sind die im Jahre 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsorientierung in der Realschule — Das Themenorientierte Projekt Berufsorientierung in der Realschule (kurz TOP BORS) ist ein Projekt an Realschulen in Baden Württemberg und blickt auf eine über 25jährige Tradition zurück. Grundlage für die heutige Umsetzung sind die im Jahre 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • Themenorientiertes Projekt Berufsorientierung in der Realschule — Das Themenorientierte Projekt Berufsorientierung in der Realschule (kurz TOP BORS) ist ein Projekt an Realschulen in Baden Württemberg und blickt auf eine über 25jährige Tradition zurück. Grundlage für die heutige Umsetzung sind die im Jahre 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • Berufswahlpass — Der Berufswahlpass ist ein strukturierendes Instrument für den individuellen Berufsorientierungsprozess der Schüler. Als Lern und Arbeitsmaterial dient der Berufswahlpass der Organisation, Reflexion und Dokumentation des… …   Deutsch Wikipedia

  • Wirtschaftskunde mit Schriftverkehr — Wirtschaftskunde, auch Wirtschaftslehre ist eines der Unterrichtsgebiete im Curriculum der Schulbildung. Es vermittelt Grundlagen über die Arbeits und Wirtschaftswelt und bildet die Basis der Berufsorientierung, vorbereitung und ausbildung.… …   Deutsch Wikipedia

  • Wirtschaftskundliche Schule — Wirtschaftskunde, auch Wirtschaftslehre ist eines der Unterrichtsgebiete im Curriculum der Schulbildung. Es vermittelt Grundlagen über die Arbeits und Wirtschaftswelt und bildet die Basis der Berufsorientierung, vorbereitung und ausbildung.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ökonomische Bildung — wird verstanden als die Gesamtheit aller erzieherischen Bemühungen in allgemeinbildenden Schulen, die zum Ziel haben, Schüler mit den Kenntnissen, Fähigkeiten und Einstellungen auszustatten, um in den wirtschaftlichen Zusammenhängen ihrer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.